Freebies/kostenlose Anleitungen

Ich möchte meine Leidenschaft mit Euch teilen und Euch ermutigen die Häkelnadel in die Hand zu nehmen. Hier bekommt Ihr kostenlose Anleitungen zum nachhäkeln. Zeigt Eure Werke gerne auf den sozialen Netzwerken und verlinkt mich als Designer!
facebook: @KreativWuermchen
instagram: @kreativ_wuermchen

Viel Spaß!

Häkelanleitung Greifling Hase 

Allgemeines zur Anleitung: 

Verwenden kannst Du jedes Garn, dass Du möchtet. Je nachdem wie fest oder locker Du häkelst,

welches Garn und Nadelstärke Du verwendet, kann die Größe variieren. 

 

Ich habe hier Catania von Schachenmayr verwendet. Alternativ kannst Du z.B. auch Catona von Scheepjes verwenden.

 

 
Welche Materialien werden benötigt? 
 

  • Häkelnadel in Größe 3,00 mm
  • 1 Wollnadel und eine Schere
  • Füllwatte
  • 1 Holzring mit einem Durchmesser von 6,70 cm - 7,00 cm
  • (wer mag eine Rasseldose und Knisterfolie)
  • Maschenmarkierer oder ein Stück andersfarbiges Garn


Verwendete Abkürzungen:
 

  • M -> Masche
  • fm -> feste Masche
  • hStb -> halbes Stäbchen
  • hmg -> in das hintere Maschenglied arbeiten
  • zus. abm. -> 2 M zusammen abmaschen
  • Lm -> Luftmasche






Kopf:

Nadelstärke 3 mm


Der Kopf wird an einem Stück in Spiralrunden und fM gehäkelt. Die Runden werden nicht mit einer Km geschlossen. Benutze einen Maschenmarkierer, um die 1. Masche einer Runde zu markieren. Den Kopf regelmäßig mit Füllwatte ausstopfen. Wer mag arbeitet eine Rasseldose mit ein. 

Rd 01   6fm in einen Fadenring (6M)
Rd 02  jede fm verdoppeln (12M)
Rd 03  jede 2. fm verdoppeln (18M)
Rd 04  jede 3. fm verdoppeln (24M)
Rd 05  jede 4. fm verdoppeln (30M)
Rd 06  jede 5. fm verdoppeln (36M)
Rd 07  36 fm (36M)
Rd 08  jede 6. fm verdoppeln (42M)
Rd 09-15  42 fm
Rd 16  jede 6+7 fm zus. abm. (36M)
Rd 17  jede 5+6 fm zus. abm. (30M)
Rd 18  30 fm (30M)
Rd 19  jede 4+5 fm zus. abm. (24M)
Rd 20  jede 3+4 fm zus. abm. (18M)
Rd 21  jede 2+3 fm zus. abm. (12M)
Rd 22  je 2 fm zus. abm. (6M)

Den Faden durchziehen, vernähen, lang abschneiden und zum annähen an den Ring verwenden.

Ohren: (2xhäkeln)

Nadelstärke 3 mm, wer mag arbeitet Knisterfolie mit ein!

Der Kopf wird an einem Stück in Spiralrunden und fM gehäkelt. Die Runden werden nicht mit einer Km geschlossen. Benutze einen Maschenmarkierer, um die 1. Masche einer Runde zu markieren. Den Kopf regelmäßig mit Füllwatte ausstopfen. Wer mag arbeitet eine Rasseldose mit ein. 

Rd 01  6 fm in einen Fadenring (6M)
Rd 02  6 fm (6M)
Rd 03  jede fm verdoppeln (12M)
Rd 04  12 fm (12M)
Rd 05  jede 2. fm verdoppeln ( 18M)
Rd 06-15 18 fm (18M)
Rd 16  jede 5+6 fm zus.abm. (15M)
Rd 17  jede 4+5 fm zus. abm. (12M)
Rd 18  12 fm (12M)

Die Ohren mittig falten und mit 2-3 Stichen zusammen nähen.
 

Den Faden durchziehen, vernähen, lang abschneiden und zum vernähen an den Kopf verwenden. 

Schleife: (groß/Bild 1)

Nadelstärke 3 mm

Es wird in Reihen gearbeitet. Nach jeder Reihe wird ein WLm gearbeitet und die Arbeit gewendet. 

21 Lm anschlagen

Rh 01  20 fm (20M)
Rh 02-07  20 fm in das hmg! (20 M)

Die Schleife mittig zusammen drücken und mehrmals den Faden fest darum wickeln und verknoten. Den Faden zum annähen verwenden. 

Schleife: (klein/Bild 2)


Nadelstärke 3 mm

12 Lm anschlagen

Rd 01 12 Lm mit 1 Km zur Runde schließen, 1 Lm (zählt als M) (12 M)

Rd 02-03 12 fm (12M)

 

Die Schleife mittig falten und mit dem Faden ein paar mal fest umwickeln und vernähen. Den Faden nicht abschneiden, sondern zum annähen an den Kopf verwenden.

Schal: (Bild 2+3)

Nadelstärke 3 mm

Es wird in Reihen gearbeitet. Nach jeder Reihe wird ein WLm gearbeitet und die Arbeit gewendet. 

Es wird in Reihen gearbeitet. Nach jeder Reihe wird ein WLm gearbeitet und die Arbeit gewendet. 

 

Mit Nadelstärke 2,5 mm und Farbe 173 oder 246 wie folgt arbeiten: 

 

50 LM anschlagen

Rh 01 49 hStb 

Rh 02 49 fM 

 

Den Faden durchziehen und vernähen.

Umrandung Holzring: 

Nadelstärke 3mm


Es wird in Reihen gearbeitet. Nach jeder Reihe wird ein WLm gearbeitet und die Arbeit gewendet. 

 

 

30 LM anschlagen

Rh 01-08 29 fM (29M)

 

 

Den Faden durchziehen, vernähen, lang abschneiden, und den Faden zum vernähen am Holzring 

verwenden.

 

Fertigstellen:

 

Die Umrandung um den Holzring legen und beide Seiten miteinander verbinden. Nähe den Kopf sorgfältig an den Holzring. Die Ohren annähen. Die Augen und die Nase aufsticken, den Schal oder die Schleife annähen und wenn gewünscht etwas Rouge auf den Wangen verteilen. Fertig :o)